Im Kreis

Wie wird das gemeinsame Ziel oder Anliegen zur spürbaren Kraftquelle und Leitstern?
Wie kann eine Gruppe den Zugang zur kollektiven Weisheit üben, pflegen und nutzen?
Wie wächst man in und an Auseinandersetzungen?

 

Studien- und Übtage

Studien- und Übtage bieten die Möglichkeit, sich in einer Gruppe intensiv mit einem Thema oder einer Fragestellung auseinanderzusetzen. Neben inhaltlichen Anregungen und Kontextualisierung wird der Schwerpunkt anhand von Übungen, Reflektionsaufgaben, Austausch in Kleingruppen, künstlerischen Aufgaben und/oder Bewegungselementen  vertieft.

Fortbildung und Supervision für Teams

Schulen, Kindergärten, heilpädagogischen Einrichtungen und anderen "social purpose organisations" biete ich die Möglichkeit die Grundlagen der Institution oder der Gruppe zu vertiefen, die Ist-Situation wertschätzend anzuschauen, die Ausrichtung auf das Ziel und Anliegen zu überprüfen und bei Bedarf die individuelle und/oder kollektive Ausrichtung zu justieren.

 

Weisheitskreise

Weisheitskreise sind Kreise von Menschen, die einen Teil des Weges für eine gewisse Zeit gemeinsam gehen und denen es ein Anliegen ist, aus einer spirituellen Haltung auf das Leben zu schauen und in Beziehung zu sein. Vertrauen sowie die bewusst gepflegte Herzensverbindung bilden die Grundlage.

In solchen Kreisen ist Platz für die Stille hinter der Stille, für inneres Lauschen, für Individualität, Initiativkraft und Freude, für das Erlernen und Erproben von Neuem, für Begegnung, Reflektion und Austausch.

Fragen und Herausforderungen können durch eine gemeinsame Ausrichtung auf das, was als heilsam, weisheitsvoll oder wesentlich erkannt wird, in einem neuen Licht erscheinen und einem auf dem eigenen Weg unterstützen.

Flow Game

Die Kunst des Fragens und Zuhörens ist Grundlage des sogenannten Flow Game. Reflektion und Austausch führen zu mehr Klarheit und Kraft in Situationen, in denen man persönlich oder beruflich gefordert ist.
Es ist ein einfaches Spiel und zugleich sind die Spieler*innen immer wieder davon überrascht, wie eine unterstützendes Miteinander entsteht und wie Herz und Intuition zu Wort kommen können. Wer mag spielen?